text.skipToContent text.skipToNavigation
Kostenlose Lieferung ab einem Bestellwert von 39,90€!
Nur bei auf der Website gekauften Gegensprechanlagen gilt die 2 + 2-Garantieverlängerung

NUTZUNGSBEDINGUNGEN


BITTE LESEN SIE DIESES DOKUMENT SORGFÄLTIG DURCH. ES ENTHÄLT SEHR WICHTIGE INFORMATIONEN ZU IHREN RECHTEN UND PFLICHTEN, EINSCHLIESSLICH BESCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN, DIE FÜR SIE GELTEN KÖNNTEN.
1. Verbindende Wirkung. 

1.1 Diese Nutzungsbedingungen (nachfolgend die „Bedingungen“) regeln Ihren Zugang oder Ihre Nutzung der von Cellularline S.p.A. zur Verfügung gestellten Software, Inhalte und Produkte sowie Dienstleistungen (zusammenfassend die „Dienstleistungen“). („wir“, „uns“, „Interphone“ oder „Cellularline“). Diese Bedingungen stellen eine verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen und uns dar.
1.2 Indem Sie auf die Dienste zugreifen oder sie nutzen, BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE DIESE BEDINGUNGEN GELESEN HABEN, EINSCHLIESSLICH DES IN ABSCHNITT 14 BESCHRIEBENEN SCHLICHTUNGSVERZICHTERKLÄRUNG, UND VERPFLICHTEN SICH, DIESE EINZUHALTEN, WIE SIE VON UNS VON ZEIT ZU ZEIT NACH UNSEREM ALLEINIGEN ERMESSEN GEÄNDERT WERDEN KÖNNEN. Wir können diese Bedingungen nach eigenem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung jederzeit überarbeiten. Wir werden Sie über jede Änderung dieser Bedingungen informieren, indem wir eine Mitteilung auf unserer Homepage unter www.interphone.com (die „Website“) oder auf anderem Wege veröffentlichen, und die Änderung tritt sofort mit der Veröffentlichung auf der Webiste in Kraft, sofern nicht anders angegeben. Es liegt in Ihrer Verantwortung, diese Bedingungen in regelmäßigen Abständen zu überprüfen, um sich über etwaige Änderungen zu informieren. Wenn Sie diese Bedingungen nicht in ihrer Gesamtheit akzeptieren, müssen Sie die Website sofort verlassen und die Nutzung der Dienste einstellen. Wenn Sie weiterhin auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich mit den geänderten Bedingungen einverstanden.
1.3 SIE STIMMEN ZU, DASS SIE DURCH DEN ZUGRIFF AUF ODER DIE NUTZUNG DER DIENSTE ERKLÄREN, DASS SIE RECHTLICH IN DER LAGE SIND, DIESE VEREINBARUNG EINZUGEHEN.  
2. Datenschutzrichtlinie. 
Ihre Nutzung der Dienste unterliegt unserer Datenschutzrichtlinie. Eine vollständige Erklärung zu unseren aktuellen Datenschutzrichtlinien finden Sie  hier  oder auf der Website https://www.interphone.com/de-de/informativa. Unsere Datenschutzrichtlinie wird durch diesen Verweis ausdrücklich in diese Bedingungen aufgenommen.
3. Verwendung der Software. 
Wir können Ihnen bestimmte Software über die Website oder über einen digitalen Vertriebsdienst eines Drittanbieters wie Google Play oder Apple App Store zur Verfügung stellen. Wenn Sie unser Softwareprodukt herunterladen, gilt die Software, einschließlich aller Dateien und Bilder, die in der Software enthalten sind oder von ihr erzeugt werden, sowie die begleitenden Daten (zusammenfassend als „Software“ bezeichnet), als an Sie in Übereinstimmung mit der unten in Abschnitt 4 gewährten beschränkten Lizenz lizenziert.
4. Eingeschränkte Lizenz. 
4.1 Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung und der Einhaltung dieser Bedingungen gewähren wir Ihnen eine eingeschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare, widerrufbare Lizenz für den Zugriff auf und die Nutzung der Dienste (einschließlich der Software) ausschließlich für Ihre persönliche und nicht-kommerzielle Nutzung.
4.2 Wir behalten uns das Recht vor, die Ihnen hierin gewährte eingeschränkte Lizenz nach unserem alleinigen und absoluten Ermessen zu widerrufen. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, alle oder einen Teil unserer Dienstleistungen ohne jegliche Haftung Ihnen gegenüber jederzeit zu ändern, ohne Sie vorher zu benachrichtigen.
4.3 Es ist Ihnen nicht gestattet, auf die Dienste zuzugreifen, sie zu nutzen, zu kopieren, zu verändern oder zu verbreiten, es sei denn, wir haben dies ausdrücklich genehmigt. Sie sind verpflichtet, alle Eigentumsvermerke, einschließlich Urheberrechts- und Markenvermerke, die in einem Teil der Dienste enthalten sind, unverändert zu lassen. Sie dürfen die Dienste nicht zurückentwickeln, disassemblieren oder versuchen, den Quellcode oder andere Daten aus den Diensten zu extrahieren oder anderweitig zu verwenden, es sei denn, wir haben dies ausdrücklich genehmigt.
5. Eigentümerschaft. 
Wir übertragen oder gewähren Ihnen keine Rechte, Titel oder Anteile an den Diensten und den damit verbundenen geistigen Eigentumsrechten, mit Ausnahme der oben gewährten beschränkten Lizenz. Wir behalten das volle und vollständige Eigentum an den Diensten sowie alle geistigen Eigentumsrechte daran. Alle Warenzeichen, Dienstleistungsmarken, Logos und Handelsnamen sind Eigentum von Cellularline oder seinen Lizenzgebern und dürfen von Ihnen nicht kopiert oder in irgendeiner Weise verwendet werden. Alle hier nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind Cellularline vorbehalten.
6. Verbotene Nutzung.
Es ist Ihnen untersagt, Sicherheitsmerkmale der Dienste zu verletzen oder zu versuchen, diese zu verletzen.  Darüber hinaus verpflichten Sie sich, Folgendes zu unterlassen: 
a)    zu versuchen, die Verwundbarkeit der Dienste oder eines zugehörigen Systems oder Netzwerks zu sondieren, zu scannen oder zu testen oder Sicherheits- oder Authentifizierungsmaßnahmen ohne ordnungsgemäße Autorisierung zu verletzen;
b)    den Dienst eines Benutzers, eines Hosts oder eines Netzwerks zu stören oder zu versuchen, ihn zu stören, insbesondere durch Übermittlung eines Virus an die Dienste, Überlastung, „Flooding“, „Spamming“, „Mailbombing“ oder „Absturz“;
c)    die Dienste zu nutzen, um unaufgeforderte E-Mails zu versenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Promotionen oder Werbung für Produkte oder Dienstleistungen;
d)    TCP/IP-Paket-Header oder Teile der Header-Informationen in einer E-Mail oder in einem Posting, das die Dienste nutzt, zu fälschen;
e)    zu versuchen, die Software, die wir bei der Bereitstellung der Dienste verwenden, zu modifizieren, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder anderweitig in eine für den Menschen wahrnehmbare Form zu reduzieren oder dies zu versuchen;
f)    eine Kopie der Software von den Diensten anzufertigen oder anderweitig zu vervielfältigen, es sei denn, dies ist in diesen Bedingungen gestattet;
g)    die Software zu vermieten, zu verleasen, zu verleihen, zu verkaufen, in Unterlizenz zu vergeben, zu vertreiben, zu übertragen oder anderweitig an Dritte weiterzugeben
h)    Data-Mining, Roboter oder ähnliche Tools zur Datenerfassung und -extraktion in Bezug auf irgendeinen Teil der Dienste zu verwenden; und
i)    die Dienste für einen ungesetzlichen, unbefugten, betrügerischen oder böswilligen Zweck zu verwenden. Jede Verletzung der System- oder Netzwerksicherheit macht Sie zivil- und/oder strafrechtlich haftbar.
7. Entschädigung.
Sie erklären sich damit einverstanden, Cellularline, seine Tochtergesellschaften, Lizenzgeber, Vertriebs- und Geschäftspartner sowie deren jeweilige leitende Angestellte, Direktoren, Mitarbeiter, Berater, Agenten und Vertreter von allen Ansprüchen, Verlusten, Haftungen, Schäden und/oder Kosten (einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten) freizustellen, zu verteidigen und schadlos zu halten, die in Verbindung mit (i) Ihrem Zugang oder Ihrer Nutzung der Dienste, (ii) Ihrer Verletzung dieser Bedingungen, (iii) Ihrer Verletzung oder der Verletzung von geistigem Eigentum oder anderen Rechten einer natürlichen oder juristischen Person durch einen anderen Nutzer Ihres Kontos entstehen.  Wir werden Sie unverzüglich über solche Ansprüche, Verluste, Haftungen oder Forderungen informieren und Ihnen auf Ihre Kosten angemessene Unterstützung bei der Abwehr solcher Ansprüche, Verluste, Haftungen, Schäden oder Kosten gewähren.
8. Beendigung. 
8.1 Wir sind berechtigt, Ihren Zugang und Ihre Nutzung unserer Dienste zu beenden und Ihre hierin gewährte eingeschränkte Lizenz zu widerrufen, mit oder ohne vorherige Benachrichtigung an Sie, jederzeit aus beliebigen Gründen oder ohne Grund und ohne Haftung Ihnen gegenüber. Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken, können wir, wenn wir nach unserem alleinigen Ermessen feststellen, dass Sie gegen diese Bedingungen verstoßen haben oder dass eine anderweitige ungesetzliche, unzulässige oder betrügerische Nutzung unserer Dienste stattgefunden hat, Ihre Nutzung unserer Dienste beenden und Ihr Konto ohne Vorwarnung löschen. Wir können auch andere Regressansprüche gegen Sie im vollen Umfang des Gesetzes geltend machen.
8.2 Ungeachtet einer solchen Beendigung oder eines solchen Widerrufs einer hierin gewährten Lizenz bleiben alle anderen Bestimmungen dieser Bedingungen (mit Ausnahme der Gewährung einer Lizenz an Sie gemäß Abschnitt 4) bestehen und gelten weiterhin.
9. Keine Garantien.
Die Dienste und alle ihre Inhalte, unabhängig davon, ob sie von uns, unseren Lizenzgebern, Vertriebspartnern oder Nutzern zur Verfügung gestellt werden, sowie andere Informationen, die in den Diensten enthalten oder über diese zugänglich sind, werden „wie besehen“ und ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung bereitgestellt. Soweit gesetzlich zulässig, lehnen wir hiermit alle ausdrücklichen, stillschweigenden oder gesetzlichen Zusicherungen und Gewährleistungen in Bezug auf unsere Dienste ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf stillschweigende Gewährleistungen der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter sowie alle Gewährleistungen, die sich angeblich aus dem Handelsbrauch, der Gewohnheit oder dem Geschäftsverlauf zwischen den Parteien ergeben. Darüber hinaus übernehmen wir keine Garantie und machen keine Zusicherungen in Bezug auf die Richtigkeit, Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Eignung, Qualität, Aktualität oder Verfügbarkeit der Dienste, oder dass die Dienste oder der Server, der die Dienste zur Verfügung stellt, ununterbrochen oder frei von Fehlern, Bugs, Korruption, Verlust, Störungen, Hackerangriffen, Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind. Sie tragen das Risiko für alle Schäden oder Verluste, die sich aus der Nutzung der Dienste oder der Unfähigkeit, diese zu nutzen, ergeben. Das geltende Recht erlaubt möglicherweise nicht den Ausschluss stillschweigender Garantien, so dass ein Teil oder der gesamte Ausschluss möglicherweise nicht auf Sie zutrifft.
10. Beschränkte Haftung.
Soweit gesetzlich zulässig, haften Cellularline und seine Mitarbeiter, Direktoren, leitenden Angestellten, Tochtergesellschaften, Vertreter, Lizenzgeber und Geschäftspartner nicht für indirekte Schäden, Folgeschäden, besondere Schäden, beiläufig entstandene Schäden oder Strafschadensersatz, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangene Gewinne, Datenverluste, Kosten für Ersatzgüter oder -dienstleistungen, Geschäftsunterbrechungen, Personen- oder Sachschäden, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste entstehen, unabhängig von der Vorhersehbarkeit dieser Schäden und selbst dann, wenn Cellularline auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Diese Einschränkung gilt unabhängig davon, ob die Schäden aus einem Vertragsbruch, einer unerlaubten Handlung, einem Gesetz, einer verschuldensunabhängigen Haftung oder einer anderen rechtlichen Theorie oder Handlungsform entstehen. Sie können nur direkte Schäden in einer Höhe geltend machen, die nicht höher ist als der Betrag, den Sie tatsächlich für die betreffenden Dienste bezahlt haben. Da einige Staaten die Beschränkung oder den Ausschluss der Haftung nicht zulassen, gelten einige oder alle der oben genannten Beschränkungen und Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie.
11. Markenzeichen und Zuweisungen.  
11.1 Im Folgenden finden Sie eine Auflistung bestimmter Marken, die Eigentum von Cellularline sind: Cellularline, Interphone, UNITE, U-COM 2, U-COM 4 und U-COM 16.
11.2 Andere Marken, Dienstleistungszeichen und Handelsnamen, auf die in den Diensten Bezug genommen wird, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die unten aufgeführten, sind Eigentum der jeweiligen Markeninhaber.  
•    Die Bluetooth® -Wortmarke und -Logos sind eingetragene Warenzeichen der Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch Cellularline erfolgt unter Lizenz.
•    iPhone und iPod Touch sind eingetragene Warenzeichen von Apple, Inc.
•    Android ist eine eingetragene Marke von Google Inc.
•    Zumo ist ein eingetragenes Warenzeichen von Garmin Switzerland GMBH.
•    TomTom ist eine eingetragene Marke von Tom Tom International B.V.
12. Urheberrechtsverletzung.
Wir haben bestimmte gesetzlich vorgeschriebene Verfahren in Bezug auf angebliche Urheberrechtsverletzungen eingerichtet, die in den Diensten auftreten. Wir sind berechtigt, jeden Nutzer zu sperren und/oder zu kündigen, der nachweislich die Rechte von Cellularline oder eines Dritten verletzt oder anderweitig gegen Gesetze oder Vorschriften zum Schutz geistigen Eigentums verstoßen hat. Wenn Sie Beweise haben, wissen oder in gutem Glauben davon ausgehen, dass Ihre Rechte oder die Rechte eines Dritten verletzt wurden, und Sie möchten, dass wir das betreffende Material löschen, bearbeiten oder deaktivieren, müssen Sie uns alle folgenden Informationen zur Verfügung stellen: (a) eine physische oder elektronische Unterschrift einer Person, die befugt ist, im Namen des Eigentümers des angeblich verletzten ausschließlichen Rechts zu handeln; (b) die Identifizierung des urheberrechtlich geschützten Werks, dessen Verletzung behauptet wird, oder, falls mehrere urheberrechtlich geschützte Werke von einer einzigen Meldung abgedeckt werden, eine repräsentative Liste dieser Werke; (c) die Identifizierung des Materials, das angeblich verletzt wird oder Gegenstand einer verletzenden Aktivität ist und das entfernt werden soll oder auf das der Zugriff deaktiviert werden soll, sowie ausreichende Informationen, die es uns ermöglichen, das Material ausfindig zu machen; (d) Informationen, die ausreichen, um uns zu ermöglichen, Sie zu kontaktieren, wie z. B. eine Adresse, Telefonnummer und, falls verfügbar, eine E-Mail-Adresse, unter der Sie kontaktiert werden können; (e) eine Erklärung, dass Sie in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Verwendung des Materials in der beanstandeten Art und Weise nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz autorisiert ist; und (f) eine Erklärung, dass die Informationen in der Benachrichtigung korrekt sind, und unter Androhung von Strafe an Eides statt, dass Sie autorisiert sind, im Namen des Inhabers eines exklusiven Rechts zu handeln, das angeblich verletzt wird. Damit diese Benachrichtigung wirksam ist, müssen Sie sie unserem benannten Vertreter unter folgender Adresse zukommen lassen:
•    Cellularline S.p.A.
1/A Via G. Lambrakis
42122 Reggio Emilia
Italien
E-Mail: legal@celllularline.com
13. Links.
Wir haben keine Kontrolle über und übernehmen keine Haftung für Websites oder Materialien Dritter, die mit den Diensten verlinkt sind. Derartige Links werden nur zu Ihrer Information zur Verfügung gestellt, und die Aufnahme solcher Links sollte nicht als Billigung dieser Websites oder ihrer Inhalte interpretiert werden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Richtigkeit, die Aktualität, den Inhalt oder die Qualität der dort bereitgestellten Informationen und sind nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten. Ebenso können Sie von Zeit zu Zeit in Verbindung mit Ihrer Nutzung der Dienste Zugang zu Inhalten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Websites) erhalten, die Eigentum Dritter sind. Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass wir keine Garantien für die Richtigkeit, die Aktualität, den Inhalt oder die Qualität dieser Drittanbieter-Inhalte geben und keine Verantwortung dafür übernehmen, und dass, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes bestimmt ist, diese Bedingungen für Ihre Nutzung sämtlicher Drittanbieter-Inhalte gelten.
14. Schiedsgerichtsbarkeit und ausschließlicher Gerichtsstand.  BITTE LESEN SIE DIE FOLGENDEN ABSÄTZE SORGFÄLTIG DURCH, DENN SIE VERPFLICHTEN SIE DAZU, ALLE STREITIGKEITEN MIT UNS DURCH EIN VERBINDLICHES EINZELSCHIEDSVERFAHREN BEIZULEGEN.
14.1 Alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Auseinandersetzungen, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen, unseren Dienstleistungen oder der Beziehung zwischen Ihnen und uns ergeben („Streitigkeiten“), werden ausschließlich durch ein verbindliches Schiedsverfahren entschieden. Dies schließt Ansprüche ein, die entstanden sind, bevor Sie diese Bedingungen abgeschlossen haben. Streitigkeiten umfassen keine Ansprüche in Bezug auf die Verletzung, den Schutz oder die Gültigkeit von Rechten des geistigen Eigentums oder eine Klage vor einem Gericht für Bagatellsachen.
14.2 Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag ergeben, werden ausschließlich der Mailänder Schiedskammer (in Mailand, Italien) vorgelegt und von 1 (einem) Schiedsrichter entschieden, der gemäß der zum Zeitpunkt der Beantragung des Schiedsverfahrens geltenden Schiedsordnung der genannten Kammer ernannt wird. Der Ort des Schiedsverfahrens ist Mailand (Italien) und die Sprache ist Englisch. Der Schiedsspruch ist endgültig und für beide Parteien verbindlich. Jede Partei stimmt einer solchen ausschließlichen Gerichtsbarkeit und einem solchen Gerichtsstand zu und verzichtet auf jeglichen Einspruch dagegen.
15. Geltendes Recht.  
Die vorliegenden Bedingungen unterliegen italienischem Recht, wobei alle sonst anwendbaren Bestimmungen des internationalen Privatrechts hiermit ausdrücklich ausgeschlossen werden. 
16. Salvatorische Klausel und Verzichtserklärung. 
Sollte ein zuständiges Gericht, aus welchem Grund auch immer, eine Bedingung in diesen Bedingungen für nicht durchsetzbar erklären, bleiben alle anderen Bedingungen davon unberührt und in vollem Umfang gültig und wirksam. Kein Verzicht auf eine Verletzung einer Bestimmung dieser Bedingungen stellt einen Verzicht auf eine frühere, gleichzeitige oder spätere Verletzung derselben oder anderer Bestimmungen dieser Bedingungen dar, und kein Verzicht ist wirksam, wenn er nicht schriftlich erfolgt und von einem bevollmächtigten Vertreter der verzichtenden Partei unterzeichnet ist.
17. Abtretungsverbot. 
Sie dürfen diese Bedingungen oder die von Cellularline hierin gewährten Rechte weder ganz noch teilweise ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Cellularline abtreten, und jeder Versuch, dies zu tun, ist nichtig. Wir können diese Bedingungen ohne Ihre Zustimmung an unsere Partner- oder Tochtergesellschaft, eine Person oder Einrichtung, die unser Geschäft oder Vermögen erwirbt, oder einen Nachfolger von Cellularline abtreten. Diese Bedingungen sind für die Parteien und ihre jeweiligen Rechtsnachfolger und zulässigen Abtretungsempfänger verbindlich und kommen ihnen zugute.